Die Kellergewölbe unter dem Wasserturm bleiben erhalten und werden saniert.